Heute habe ich zwei Sachen begonnen.
Meine Bücher sind jetzt auf Facebook, da wo auch meine Leser sind.
So richtig glücklich bin ich mit dieser Lösung noch nicht, denn man kann entweder nur eine Nachricht hinterlassen oder man wird auf einen anderen Shop geleitet.
Ein richtiger Shop ist das für mich nicht, aber ein eigener Shop auf meiner Homepage lohnt sich da noch nicht.
Das zweite ist, dass ich immer weiter plotte.
Es ist im Moment noch etwas holperig, aber das ist ok.
Wichtig ist, dass ich nachher eine für mich runde Geschichte schreiben kann.
Was ist sonst so los?
Mein Youtube Autoren Kanal ist ja gelöscht und ich bin glücklich damit.
Stattdessen betreibe ich meinen anderen Kanal, zum Thema Frankreich.
Ich habe auch ein paar T-Shirts hinbekommen und ich muss sagen, dass mir das echt Spaß macht. Zu sehen, gibt es diese in meinen Shop auf Shirtee.
Ich habe mir überlegt, dass ich da einiges zu den Büchern machen könnte.
Mal sehen, was mir sonst noch so einfällt.
Ich gehe es langsam an, zum Weg das grosse Glück zu finden.
Ich wünsche Euch was..