Es ist was da. Mir fliegt da was zu. Ich stecke in einem neuen Buchprojekt, bei Kapitel zwei und ich stelle fest, dass es etwas anders wird.
Es ist echt lustig, wenn man so als Autor vor seinem Buchprojekt sitzt und sich sicher ist, was passieren soll, bis es nicht passiert.
Auf einmal tauchen Figuren auf und bringen so einen Dreh in deine Geschichte, dass du mal kurz innehältst und dich fragst, was das soll. -)
Mit etwas Abstand habe ich aber festgestellt, dass das vielleicht eine spannende Vorschau sein kann.
Klingt alles sehr kryptisch, ich weiß, aber ich möchte nicht so viel verraten, nur das es eigentlich ganz gut läuft.
Ich bin jetzt ja erst ein paar Jahre als Autor dabei, aber ich finde es immer wieder spannend, wie aus dem Nichts, etwas entsteht. Eben hockste noch auf der Couch, schleppst dich mit letzter Kraft an den Rechner und bäm: Neue Figur da.
Toll, kann so weiter gehen.